ich hasse es, dass du nicht mehr dazu gehörst. hasse es, dass ich dir nichts erzählen kann. hasse es, dass wir nicht mehr mit einander lachen können. hasse es, dass ich ohne dich bin.

und ich hasse sie - alle,

- Ich kann nichts dafür, dass ich kaputt bin.

wo bist du kaputt? Komm mit in die Stadt ich zeig dir was kaputt ist.

- Du weißt nicht, wie ich mich fühle, wenn ich da liege nichts mehr weiß, alles weh tut und ich angst habe irgendwohin abzurutschen wo wirklich jeder kaputt ist. doch befinde ich mich genau auf diesem flachem eis. gibt es dafür etwa eine andere definition?

sind es die traurigen Lieder, die so zu meiner situation passen, die mich traurig machen? Oder ist es de Situation?

stimmenimkopf:

Kommt einer dieser gedanken, kommen alle anderen auch wieder.

829 

Nächste Runde geht auf mich, hebt die Glässer hoch
wir trinken auf die Freunde, das Leben und den Tod
Und die Mädchen sowieso, ja eben, apropos,
manchmal frag ich mich ja schon, was machst du wohl grade so.


Also nicht das mich das irgendwie beschäftigt,
ich bin mittlerweile voll gefestigt (echt jetzt)
Ob ich die Tage zähle seit du weg bist?
Klar, als hätte ich 412 Tage nichts besseres zu tun.

- KK <3

Das ist Freundschaft. Ich bin für dich da, wenn du mich brauchst. Dein Verhalten werte ich nicht. Ich sammle keine Indizien, die ich später gegen dich verwende. Im Notfall stehe ich für dich Gewehr bei Fuß
dieser moment, wenn du da liegst und dein Herz wie verrückt schlägt.
itsthelesbiana:

cutefunnyhaitian:

Uhh, this is not okay

Bruh

ich komm immer noch nicht darauf klar :D
keinegrenzenkeineheimat:

Allein schon aus Protest gegen die Meinung anderer.
Fotografiert von http://heimatlosundeinfachfrei.tumblr.com/
+